Lynchburg Lemonade – Das Original-Rezept (2024)

Lynchburg Lemonade ist ein erfrischender, sommerlicher Drink mit Whisky, Triple Sec und Zitronenlimonade. In der Grill- und BBQ-Szene hat sich die „Limo“ längst zum Kultgetränk entwickelt. Auch bei mir darf sie seit Jahren auf keiner Party fehlen.

Inhaltsverzeichnis

Im Jahre 1980 hat Tony Mason in seiner Bar ein Mixgetränk erfunden, dass aus Jack Daniel’s Whisky, Triple Sec, 7 Up und einem Süß-/Sauer-Mix bestand. Dieser Drink, den er fortan Lynchburg Lemonade nannte, wurde sehr schnell sehr beliebt. Im Februar 1982 besuchte der Jack Daniel’s Mitarbeiter Winston Randle die Bar und war begeistert von der Limonade. Das Rezept gab er seinen Vorgesetzten weiter und ziemlich genau ein Jahr später startete die Destillerie eine landesweite Lynchburg Lemonade-Kampagne und brachte sogar eine Fertig-Version des Drinks auf den Markt. Jack Daniel’s verdiente Millionen, Mason ging leer aus und bekam lediglich einen Dollar Schadensersatz zugesprochen, da er nach Meinung des Gerichts zu wenig getan habe, um sein Rezept zu schützen und die Rezeptur zu einfach sei, so dass sie eh jeder nachmixen kann.

Das Rezept der beliebten Limonade ist heute kein großes Geheimnis mehr. Jack Daniel’s druckt es sogar auf die Lynchburg Lemonade-Gläser gleich mit drauf.

- Advertisem*nt -

Folgende Zutaten werden benötigt:

Empfohlener Beitrag Tom CollinsTom Collins ist ein Gin-co*cktail mit einer langen Tradition, die bis ins Jahr 1860 hineinreicht. In diesem Rezept zeigen wir euch, wie man den erfrischenden Drink macht.

Die Zubereitung der Lynchburg Lemonade

Zubereiten und servieren sollte man die Limonade stilecht im Schraubglas mit Deckel. Zunächst gibt man 3-4 Eiswürfel in das Glas, füllt Whisky, Triple Sec, Zitronen- und Limettensaft hinzu, verschraubt das Glas und schüttelt es einmal gut durch. Anschliessend wird es mit Zitronenlimonade aufgefüllt und sofort serviert. Bei der Zubereitung sollte man darauf achten, dass die Zutaten wie Sprite und Zitronensaft gut gekühlt verwendet werden, denn die Limonade schmeckt eisgekühlt am besten.

Lynchburg Lemonade ist eine erfrischende und süffige Limonade, bei der man den Akohol kaum schmeckt. Die Wirkung setzt aber doch recht schnell ein und man sollte seine Limits kennen. 😉

Empfohlener Beitrag Berlin MuleWir machen einen Ausflug in die Hauptstadt und servieren euch den Berlin Mule. Moscow Mule kennt jeder, aber die Berliner Version muss sich keinesfalls verstecken!

Das ideale Grill- und BBQ-Getränk, welches bei keiner Grillparty fehlen darf! Schmeckt natürlich nicht nur beim Grillen… 😉

Tipp: Wer auf einer Party größere Mengen Lynchburg Lemonade zubereiten möchte, sollte sich einen passenden Getränkespender zulegen. Hier gibt es zahlreiche Varianten und Größen. Empfehlenswert ist der Original Kilner Getränkespender aus den USA mit 8 Litern Inhalt. Wer eine kleinere und günstigere Version haben möchte, kann aber auch zum PEARL Wasserspender mit 3,5 Litern Inhalt greifen.

Lynchburg Lemonade zum Ausdrucken:

Lynchburg Lemonade – Das Original-Rezept (7)

Lynchburg Lemonade

Lynchburg Lemonade ist eine erfrischende "Limonade" mit Whisky und Triple Sec.

4,32 von 121 Bewertungen

Rezept drucken Rezept anpinnen

Portionen: 1 Glas

Zutaten

  • 4 cl Jack Daniel's Tennessee Whisky
  • 1 cl Triple Sec (Orangenlikör)
  • 1,5 cl Zitronensaft (Saft eines Zitronenachtels)
  • 1,5 cl Limettensaft (Saft eines Limettenachtels)
  • 300 ml Zitronenlimonade (z.B. Sprite oder 7 Up)
  • Eiswürfel
  • Limettenscheiben (optional)
  • Zitronenscheiben (optional)

Anleitungen

  • Whisky, Triple Sec, Zitronen- und Limettensaft und Eiswürfel werden im Glas durchgemixt und mit Zitronenlimonade aufgegossen. Optional werden Zitronen- oder Limettenscheiben hinzu gegeben. Wichtig: Lynchburg Lemonade immer eiskalt servieren!

Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Auf BBQPit.de werden ab sofort auch regelmäßig Rezepte für Limonaden, co*cktails und Longdrinks veröffentlicht, denn wir meinen zu einem gelungenen Grillabend gehört auch ein guter Drink dazu! Rezepte für die besten Drinks findet ihr ab sofort im Rezeptbereich unter „Getränke“.

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Empfohlene Beiträge

  • Tom Collins
  • Grilled Lemonade
  • Berlin Mule
  • Bramble
  • Moscow Mule
  • GrillEye Pro Plus Gewinnspiel: Drei Grillthermometer zu gewinnen
  • Amazon Herbst-Angebote-Woche / bis zu 50% Rabatt auf Grills
  • Granatapfel-Ingwer-Limonade
  • US Beef Short Ribs – Querrippe vom Rind
  • What’s Beef Burgers in Düsseldorf im BBQPit-Burgerbuden-Test
  • Summerthyme in Berlin
  • Lillet Wild Berry
  • Gin Tonic
  • Zu Besuch bei Broil King in Kanada
  • Vodka Tonic mit gegrillter Pflaum und Minze
  • Gyros-Schichtfleisch
  • Hugo
  • Gin Basil Smash
  • 20% Rabatt auf Burnhard Grills
  • Zitronen-Knoblauch-Hähnchen
  • Salzzitronen
  • Rinderfilet-Medaillons im Speckmantel
  • Rauer Berg – Gin-co*cktail
Lynchburg Lemonade – Das Original-Rezept (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Arline Emard IV

Last Updated:

Views: 5369

Rating: 4.1 / 5 (72 voted)

Reviews: 87% of readers found this page helpful

Author information

Name: Arline Emard IV

Birthday: 1996-07-10

Address: 8912 Hintz Shore, West Louie, AZ 69363-0747

Phone: +13454700762376

Job: Administration Technician

Hobby: Paintball, Horseback riding, Cycling, Running, Macrame, Playing musical instruments, Soapmaking

Introduction: My name is Arline Emard IV, I am a cheerful, gorgeous, colorful, joyous, excited, super, inquisitive person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.